AdobeStock_80506434.jpeg
 
 

Warum K-Linos frisch gepresstes Bio-Leinöl?

Frisch gepresstes Leinöl enthält ca. 55-60% Omega-3 Fettsäuren und damit mehr als jedes andere Pflanzenöl. Diese Fettsäuren stärken das Herz-Kreislauf-System, steigern das Leistungs- und Denkvermögen, senken den Cholesterinspiegel und mindern damit die Gefahr von Herzinfarkt und Schlaganfall. Das wird von einer Vielzahl an Studien belegt. Hochwertiges und frisches Leinöl bindet in besonders hohem Maß Energieträger. Leinöl senkt auf natürliche Art den Cholesterinspiegel und mindert damit die Gefahr von Herzinfarkt und Schlaganfall.

 

Nachweis und Studien

Eine Vielzahl an Studien belegen, dass der regelmäßige Genuss von frisch gepresstem Bio-Leinöl bei folgenden Krankheitserscheinungen positiven Einfluss haben soll oder präventiv wirken kann:

- Bluthochdruck und Cholesterin

- Rheuma, Arthritis und anderen entzündlichen Erkrankungen

- kann zur Reduzierung von Herz- und Kreislaufbeschwerden beitragen

- bei Herzkranzgefäß-Erkrankungen, Arteriosklerose (Arterienverkalkung)

- Anregung des Stoffwechsel

- Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte

- hilfreich bei Nierenleiden, Durchblutungsstörungen und Osteoporose

- kann Entzündungsprozesse hemmen und Nervenzellen regenerieren

- präventiv zur Verhinderung von Darmkrebs

- kann während der Wechseljahre das Brustkrebsrisiko senken

- kann Tumorwachstum hemmen

- präventiver Einsatz bei Demenz und Alzheimer

- positive Wirkung bei Diabetis

 

* Bei den unter „Nachweis und Studien“ aufgeführten Punkten handelt es sich um allgemein nachgewiesene Studien zur Einnahme von Leinöl.

 
 
 
20829078_xl.jpg
 

Unser Qualitätsanspruch

K-Linos frisch gepresstes Bio-Leinöl wird ausschließlich aus zertifizierter und biologisch erzeugter Leinsaat gewonnen. Unabhängig vom Preis haben wir maximale Ansprüche an unser K-Linos Bio-Leinöl und setzen hohe Kriterien an unsere Lieferanten. Unser Qualitätsanspruch geht weit über die vom Gesetzgeber geforderten Richtlinien hinaus. Um Schwermetalle und andere Schadstoffe im Leinöl zu vermeiden, wird die schon vom Rohstoff-Lieferanten labortechnisch geprüfte Ware vor dem Einkauf zu Öl verarbeitet und in einem unabhängigen Labor auf Schwermetalle überprüft.

 
Bio-Logo.png